Arthrosetherapie

Arthrose (Osteoarthritis) ist eine degenerative Form der Arthritis (schmerzhafte Schwellung der Gelenke), die den Gelenkknorpel betrifft. Gelenkknorpel ist die dünne Auskleidung an den Enden der Knochen, die reibungsloses Gleiten während der Gelenkbewegung ermöglicht. Osteoarthritis verursacht die Ausdünnung und Zerstörung des Gelenkknorpels und setzt den Knochen direkt der Bewegung des Gelenks aus. Patienten mit Osteoarthritis erleben häufig ein „Gittergefühl“, wenn sie sich bewegen und ihre Knochen gegeneinander gleiten. Osteoarthritis betrifft häufig die Gelenke der Knie, Hüften und Finger. Häufige Symptome sind Schmerzen und Steifheit des betroffenen Gelenks, Verlust der Flexibilität und Knochensporn.

Nach ausgiebiger Testung habe ich mich für die Knorpeltherapie bei den großen Gelenken für Synvisc entschieden, wobei ich für die kleinen Gelenke verschiedene Hyaluronsäure Präparate einsetze. Vereinbaren Sie einen Termin unter 030-23 59 0308 und lassen Sie Ihre Arthrose individuell behandeln.